Blog counter

Feng Shui - Ganzheitliche Radiästhesie, Geomantie und Lebensraumconsulting

LOGO
Direkt zum Seiteninhalt

Feng Shui

Informationen > Begriffslexikon

BAGUA  
oder Pa’kua: die acht Lebenssituationen, dieses System stammt aus China 
und ist durch jahrtausende lange Beobachtung entstanden. 

Damit können bestimmte, im Moment wichtige Bereiche, aktiviert werden. 
Zum Beispiel Partnerschaft, Wohlstand, Wissen .....

Brunnen 
Quellsteine, Wasserläufe sind wahrscheinlich die wirksamsten Energiespender!
Besonders im Business-Feng Shui bringen sie den gewünschten Erfolg. 
Stillstehende, veralgte und vertrocknete Brunnen sind stagnierende Energie.                                                 
Business-Feng Shui 
wirklich erfolgreiche Firmen arbeiten damit! In Asien eine Selbstverständlichkeit, 
gibt es inzwischen viele internationale und regionale Konzerne, 

Hotelketten und speziell Banken, die darauf vertrauen.

CHI oder QI 
die chinesische Bezeichnung für Lebensenergie, die Grundenergie, 
die uns das Universum zur Verfügung stellt. 

In der freien Natur (am Meer, bei einem  Wasserfall) ist die Lebensenergie besonders hoch. 

Andere Kulturen haben  andere Bezeichnungen z.B. Prana (Indien), Od (germanisch-keltisch), 

Ka (altägyptisch). In der Physik wird es als Nullpunktenergie bezeichnet.


Eingang 
ist sehr wichtig für ein Gebäude! Ein guter Eingang sollte möglichst viel gutes CHI ins Haus bringen!

Energie-Fluss 
Das CHI soll in einem Gebäude gut zirkulieren und alle Bereiche versorgen. Es sollte keinen Stau, 
aber auch keinen Energie-Durchzug geben. 
Die bewusste Steuerung des Energieflusses ist vergleichbar mit Akupunktur.

Elemente  
Im Feng Shui arbeitet man mit fünf Elementen: Wasser, Holz, Feuer, Erde  und Metall. 
Diesen Elementen entsprechen bestimmte Farben, Formen und Materialien, 
die bei einer Beratung gezielt eingesetzt werden können. 
Es gibt  einen Unterstützungszyklus und einen Zerstörungszyklus.

FENG SHUI  
bedeutet Wind und Wasser und beruht auf jahrtausende langer  Naturbeobachtung. 
Modernes Feng Shui verbindet das Studium von Astrologie, Kosmos, Natur, Geographie, 
Ökologie und Ergonomie. Die harmonische Platzierung von Räumen, Möbeln 
und Farben ist ein wichtiger Bereich. 
Feng Shui ist eine Anleitung, die bestmögliche Umgebung zum Wohnen und  Arbeiten zu schaffen. 
Mit größerer Vitalität können wir auch bessere  Leistungen erbringen!

Geburtselement 
Im chinesischen Horoskop gibt es immer 2 Jahreszyklen, die einem der fünf  Elemente zugeordnet sind. 
Das Geburtsdatum bestimmt das Geburts-Element.
Auch einem Haus wird, auf Grund der Kompass-Richtung, ein Element zugeordnet.

Grundriss 
der Grundriss eines Hauses sollte möglichst vollständig und harmonisch sein, 
sonst fehlt ein Bereich des Bagua und es kann in bestimmten Lebensbereichen zu Problemen kommen! 
Es gibt aber auch Abhilfen.

Grundstück 
Bereits bei der Auswahl eines geeigneten Grundstückes sind Feng Shui – Kriterien hilfreich. 
Eine Begehung durch einen erfahrenen Radiästheten ist ebenfalls sehr zu empfehlen!

Hilfsmittel 
Zur Aktivierung von bestimmten Bereichen oder zum Blocken von Energie-Abflüssen 
gibt es verschiedene "remedies" (engl. Heil-/Gegenmittel)!

Kompass – LO’PAN 
wichtiges Hilfsmittel bei der Feng Shui Beratung. Den verschiedenen Himmelsrichtungen sind bestimmte Elemente zugeordnet. 

Logo 
Auch bei der Gestaltung eines Logos ist Feng Shui sehr wirkungsvoll! 
Ein Logo sollte mit der Firma oder der Person übereinstimmen und ein hohes  Energie-Niveau haben.

Maße 
Im Feng Shui gibt es gute und weniger gute Maße. Diese Maße entsprechen "menschlichen Dimensionen" 

und haben auch eine Entsprechung im "goldenen Schnitt".

Materialien 
Beim Bau eines Hauses sollte unbedingt auf biologische Baumaterialien geachtet werden, 
der Gesundheit zuliebe.

Pflanzen 
Die richtige Platzierung von Pflanzen ist sowohl im Garten oder im Raum ein sehr 
wichtiges Gestaltungs-Element.

Symbole 
Symbole haben eine durchaus nachweisliche Wirkung auf uns. 
Wir können sie gezielt einsetzen. Es ist nicht nötig, chinesische Symbole zu verwenden! 

Taoismus  
TAO bedeutet Weg. Eher eine Philosophie als eine Religion. 
Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen Feng Shui und Taoismus.

Trigramme 
sind Symbole für die Himmelsrichtung und haben eine Entsprechung 
im I-Ging (Das Buch der Wandlungen). 

Einer Person ist zusätzlich zum Geburtselement noch ein Trigramm-Element zugeordnet.

Wasser 
Wichtiges Gestaltungselement im Feng Shui! 
Am richtigen Platz bringt es Wohlstand und Energie!

Copyright Peter Zufall - Ganzheitliche Radiästhesie & Geomantie - Stand Februar 2022
Zurück zum Seiteninhalt