Blog counter

Elektrobiologie - Ganzheitliche Radiästhesie, Geomantie und Lebensraumconsulting

Direkt zum Seiteninhalt

Elektrobiologie

Informationen > Begriffslexikon
Qualitativ sind im wesentlichen vier verschiedene Arten von Feldern zu unterscheiden, die jeweils eine andere biologische Wirkung besitzen:

Elektrische 50Hz-Felder:
Nach Erfahrung der österreichischen und deutschen Baubiologen sind die Gesundheits-Vorsorgewerte an Arbeitsplätzen folgendermaßen zu bewerten:

Schwache Anomalie: zwischen 1 und 5 V/m


Diese verursacht meistens einen leichten Stress. Elektrische Felder dieser Größe wirken eher über die kapazitiv angekoppelten Metallteile, wie Tischbeine, Metall-Papierkörbe usw. 
Starke Anomalie: zwischen 5 – 50 V/m
Diese bewirkt einen erhöhten Gesundheitsstress. Hier sollten Sofortmaßnahmen getroffen werden.

Elektromagnetische 50Hz-Felder:

Nach Erfahrung der österreichischen und deutschen Baubiologen sind die Gesundheits-Vorsorgewerte an Arbeitsplätzen folgendermaßen zu bewerten:

Schwache Anomalie: zwischen 20 – 100 Nanotesla


Diese verursacht meistens einen leichten Stress.
Starke Anomalie: zwischen 100 – 500 nT
Diese bewirkt einen erhöhten Gesundheitsstress. Hier sollten Sofortmaßnahmen getroffen werden.
Sehr starke Anomalie: ab 500 nT
Diese bewirkt einen sehr starken Gesundheitsstress, der oftmals bei anhaltender Dauer zu Krankheiten führen kann. Hier sollten unbedingt Sofortmaßnahmen getroffen werden.

Hochfrequente Felder:
Diese Felder werden im überwiegenden von den Schnurlostelefonen, Handy-, WLAN u. Funk-Anlagen und von Bildschirmen emittiert. Die heutigen PC-Bildschirme sind strahlungsarm ausgeführt - daher entstehen allgemein sehr geringe Belastungen durch sie.

Elektrostatische Felder:

Diese entstehen im Wesentlichen durch Kunststoff-Oberflächen von Böden, Kästen, Tischen, Vorhängen usw. Der dadurch entstehende Gesundheitsstress basiert hauptsächlich durch Reizung der Schleimhäute und Verschiebung der Head’schen Zonen auf der Hautoberfläche. Durch hohe Elektrostatik entsteht ein Mangel der negativen Luftionen, die auch mit dem Sauerstoffangebot der Luft zusammenhängt – auch dadurch entsteht ein Gesundheitsstress. In Zukunft sollte Innenausbau und Einrichtung mit Naturmaterialien erfolgen.


Sendemast
Copyright Peter Zufall - Ganzheitliche Radiästhesie & Geomantie - Stand Juni 2019
Zurück zum Seiteninhalt